Kleine EntdeckerInnen

Die Kleinen Entdecker machen zur Zeit Winterpause und treffen sich das nächste Mal im Frühjahr 2018, wenn die Tage wieder etwas länger und wärmer sind.

Bis dahin euch allen eine schöne Weihnachts- und Winterzeit!

 

Die Kleinen EntdeckerInnen, das sind Menschen von 3 bis 5 Jahren die sich jeden Mittwoch (außer in den Schulferien) von 15 bis 17 Uhr im Naturfreundegarten treffen und mit Matsch, Stein, Holz und Co. experimentieren.

Seit Mai 2017 betreut Isabell Wiedle (Geographin mit dem Schwerpunkt Naturschutz und Nachhaltigkeit) die Gruppe ehrenamtlich.

Teilnahmebedingung: Eltern begleiten ihre Kinder. Dreimal darf geschnuppert werden, danach kostet es 3 Euro pro Besuch oder man wird Mitglied bei den Naturfreunden Bonn. Zum Anmelden eines ersten Schnupper-Termins und bei allen anderen Fragen melden Sie sich gerne bei: Isabell Wiedle, isabell(Ersetze diesen Einschub durch das Email-Zeichen.)wiedle.de