SummerSession2 – Daughters and Sons of Gastarbeiters im Naturfreundegarten

02.08.2021 Gut 40 junge und ältere Gäste waren in den Naturfreundegarten gekommen, um Lesungen aus den autobiographischen Texten von Cicek, Rosaria und Nilüfer aus der Autor:innengruppe und den Liedern von Ata Canani zuzuhören, der sich auf der Saz begleitete.

Alle Vier gaben, veranschaulicht durch Bilder aus den Familienalben, Einblicke in eigene Erfahrungen und die der Eltern: Schwierigkeiten mit Sprache, Schule, Ausbeutung und Ablehnung am Arbeitsplatz, von alter Heimat und neuem Lebensmittelpunkt, vom Schubladendenken bei Lehrkräften und dem dagegen erkämpften Erfolg. Wir bekamen in teils ironisch-heiteren, teils bitteren Texten viele Anstöße für das anschließende Gespräch und zum weiteren Nachdenken. Ein lohnenswerter Sommerabend in schöner Atmosphäre.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Standard veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.